Entschlüsselt: So genau sind die DNA- Tests zum Selberspucken | WALULIS


DNA – das was Tanzverbot jeden Tag krampfhaft in sein Kissen ballert! Wir alle kennen DNA- Tests aus unseren Lieblings- Fernsehsendungen: Aber auch neben dem TV boomt der Markt. Das Versprechen: Deine Gene verraten dir, wer du wirklich bist! Jaha! Da können Dinge ans Licht kommen, die man sich schon immer nicht erklären konnte! Wie hier bei Thomas Gottschalk: ‘Habe meine DNA aufschlüsseln lassen – über 50 % Osteuropäer – deswegen habe ich als Kind so geklaut!’ Und wegen solcher Tweets hat er wahrscheinlich nur die weißen
Gummibären gegessen. Es gibt sogar eine Firma die verspricht: ‘Wir analysieren deine DNA und Geschmacksvorlieben, kombinieren das mit ausgefallenen Weinen für ein einzigartiges Geschmackserlebnis!’
“Ahhhh, was ein feines Tröpfchen.” Warum diese DNA-Tests genau so wenig über dich aussagen wie dein Horoskop, warum das trotzdem ein Millionengeschäft ist und wie unsere DNA-Ergebnisse aussehen – jetzt. Die eigene Herkunft zu erforschen war in früher extrem wichtig. Könige und Kaiser waren dazu gezwungen, um ihren Anspruch auf den Thron geltend zu machen. “Halt! Wie kannst du beweisen, dass du königlichen Blutes bist?!” – “Öh… haltet ein, ich habe ein Muttermal, was nur die königliche Familie hat!” “Ohh, lang lebe der neue König!” In den 70ern löste dann dieses Buch eine Ahnen-Hype aus: Der Autor verfolgte die Geschichte seiner Familie bis ins 18te Jahrhundert zurück. Damit gewann er im selben Jahr den Pulitzer- und den nationalen Buchpreis. In den letzten Jahren tauchten dann diese Firmen auf: Ancestry, 23andMe, MyHeritage und viele andere. Immer mit dem selben Prinzip: Schick uns deine Spucke und wir sagen dir, wer du wirklich bist! Einen richtigen Hype erreichte Ancestry.com mit diesem viralen Video: Mehrere Testpersonen klotzen großspurig auf ihre Nationalität. Doch dann machen sie den DNA Test. Und die Ergebnisse, oh Wunder, überraschen sie immens: Das klingt ja grandios! Da gibt man doch gerne mal knapp Hundert Euro für so einen Test aus. Redakteur Yannik und ich haben also all unseren Mut und Erbgut zusammengenommen… und würdevoll in so einen Becher gespotzt. Ja, denn wir wollten mal genau wissen, was an diesen Versprechen dran ist. Zum Beispiel, dass Dschingis Khan mein Ahne sein könnte. OMG!!!! Wer hat den Traum nicht? Eine große Persönlichkeit im Stammbaum! Nachfahre eines Promis! Diese Wunschvorstellung sprechen die Firmen ganz gezielt an: Ancestry fragt: ‘Stammst du von Königen ab?’ Family Tree DNA bietet einen Thomas- Jefferson – Test an. Und 23andme hat Bono und eben Dschingis Khan als DNA-Vergleichsmuster im Angebot. Klingt toll. Aber das University College London hat das mal genauer untersucht. Und eine eigene Webseite namens “Debunking genetic astrology” erstellt. Zur Dschingis Khan-Sache schreiben die: idealerweise würde man eine dna-probe
von den sterblichen überresten der historischen persönlichkeit nehmen bei
king ist kann ein kleines problem der hat nämlich kein grab
niemand weiß wo er liegt also ist das alles sehr spekulativ und selbst wenn
als arme von dschinghis khan ist man nicht so einzigartig wie man denkt jeder
zweihundertste man ist mit dschinghis khan verband das sind 18,9 millionen
dschinghis khan im stammbaum ist also genauso einzigartig wie ein alternder
fernseh heini der nach 40 jahren ehe noch einmal die neue liebe sucht
denn unser stammbaum wird so schnell so groß dass wir irgendwann alle dieselbe
dna teilen für europäer bedeutet hast glück oder du bist nachfahre von karl
dem großen juhu sowie alle anderen europäer auch toll aber sind die tests
an sich denn wenigstens genau die firmen geschlossen da richtig ein sie sagen
sogar rassismus den kampf hat er mit bios es sei extrem mühsam in die welt
und der helvetischen die city nothing you think you raise richtig denn die
ergebnisse sehen immer alles andere als reinrassig aus ich zum beispiel in
meiner selbstwahrnehmung skandinavischen dort europäische verfahren blonde haare
blaue augen also eigentlich im las feuchter traut dann mein ergebnis 23
prozent baltische staat in drei prozent osteuropa und russland 2 prozent irland
und schottland und knaller ein europäisch jüdische jude
das hat sich absolut worte sind es so aus wie kommt das zustande auch das hat
das university college london untersucht deren urteil die zur referenz benutzen
bevölkerungsgruppen sind limitiert die darauf angewendeten ethnischen
kennzeichnungen sind fragwürdig und repräsentieren nur selten wahre proben
einer bestimmten bevölkerungsgruppe aber die firmen haben nicht nur unzureichende
den vergleichstest sondern auch noch verschiedene lieber unseren redakteur
yannick laut trend i4i ist jetzt zu 59 prozent französisch deutsch und zu 23%
britischen jenisch aber wir haben seine dna auch vereins ist die eingeschickt
und da gehörte dann zu 48 prozent zu england wales und nord westeuropa und
noch zum 5 prozent zu schweden und norwegen
hinzu kommt dass er bei quentin für den er auch noch zu 1,6 prozent
südeuropäisch ist was er bei einem ski gar nicht er ist dort seine vorfahren
aber nach amerika ausgewandert sind und wie ist er dann auch noch zu null ein
chinese chen bedeutet dass wir endlich ohne als rassistisch zu gelten unseren
neuen podcast starten können preis kocher und geldautomat der rassen
stereotype technik podcast nur irgendwann ist halt dass sie zwei
prozent jüdisch bist kannst du nicht solche witze machen deutsche wie du
haben uns erfolgreich hat tausenden unterdrückt das ist natürlich alles hat
er blödsinn aber zeigt dass der reiz an dem test ist ich will mir etwas
ausgefallen ist und will das glauben um mich besonders zu fühlen
und viel schlimmer man ertappt sich dabei wie man plötzlich stereotype und
vorurteile anwendet allerdings es gibt bei den ergebnissen auch einen kleinen
china der stand für die genauigkeit der ergebnisse bei 50 die empfohlene
einstellung wir haben dann mal die langweiligen konservativen 90 prozent
genauigkeit eingestellt und überraschen die lustige aufschlüsselung ist weg und
man ist fast zu 100% einfach ungefähr europäisch war
was für eine erkenntnis mit der genauigkeit der tests ist es jetzt also
nicht weit her doch selbst ungenaue aussagen glauben
menschen das ist ein total faszinierendes phänomen kennen wir von
horoskopen und heißt bahn um effekt der bezeichnet die neigung von menschen
waage und allgemeingültige aussagen über die eigene person als zutreffende
beschreibung zu akzeptieren also man will unterschwellig dass es zutrifft und
projiziert das dann einfach auf sich selber
dasselbe prinzip steckt hinter all diesen welches einhorn welche harry
potter figur welche schraube bis du tests diese dna firma liste zb
unglaublich viele seltsame dna basierte gemeinsamkeiten auf ein absolutes
highlight ist diese kategorie ja nix dna gruppe hat zum beispiel eine niedrige
tendenz dass die presse hat spar gericht da denkt er dann stimmt man riecht
eigentlich eher nach diesel sehr gut das ist jetzt alles auf einen selbst bezogen
aber was ist denn mit den verlorenen verwandten findet man dies so das ist
nämlich etwas was ernstes tree auf seinem youtube kanal besorgt und man
bekommt tatsächlich eine lange sehr lange liste mit möglichen entfernten
verwandten aber auch das ist laut dem university college london mehr
wunschkonzert als symphonie sie geben zwar zu dass es algorithmen gibt die
eine ungefähre verwandtschaft definieren können
aber wirklich genau nur bis zum zweiten grad jannik werden aber in der
auswertung in cousinen und cousins vierten grades angezeigt mit denen des
jannik wahrscheinlich genauso verfahren wie mit dieser armen topfpflanze hier
hinter mir es gab da so eine seltsame episode
ich würde den job es ist also alles weniger hochleistungs
wissenschaft sondern eher spaßiges entertainment sowie waren viralen video
vom anfangen die macher behaupten standhaft man werdet zeuge echter
gefühls ausdrücke der menschen die sich auf ihre persönliche dna reise begeben
das ist schlau formuliert und wenn man nach schaut sieht man dass sie menschen
gecastet haben die genau wissen wie man gefühle sehr echt wirken lässt
schauspieler nämlich dieser patriotischem egal hier zum beispiel der
ist ein schauspieler lebt in london und seinen auftritt für einzelne street
hatte sogar in seiner offiziellen wieder versteckt und sogar das hoch prämierte
buch ruth mit denen der ganze den boom losging ist zum teil said denn der autor
haley musste nach einer plagiatsklage teile aus dem kuchen fern der test hat
auch herausgefunden dass abonnieren in meiner dna gibt ja ich kann also gar
nicht anders als auch abonieren zu drücken
ich bin sogar zu 4,6 prozent glocke ja wir herausfinden wollte abonnieren auch
im blut liegt dann sozial nach papa david mama welt aus der not der arzt
gesagt du kannst entstand aber wieder gibt es doch kein halt nur ist doch
gesprochen

100 Comments

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *